Die kleinen Zauberflöten

Im Vergleich zu anderen Instrumenten ist die Blockflöte relativ einfach zu spielen und ist deshalb ein tolles Einstiegsinstrument für Kinder. Im Blockflötenspiel lernen sie spielerisch die Welt der Noten kennen. In einer kleinen Gruppe lernen sie erste Melodien und Kinderlieder. Die Kinder begreifen die Bedeutung der unterschiedlichen Noten und den Zusammenhang mit einer Melodie. Dies fördert das kreative Denken und bietet eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag. Das Blockflötenspiel schafft die ideale Voraussetzung, ein weiterführendes Instrument zu erlernen.

 

Blockflötenkurs für Anfänger / Neustart am 13.01.2020    Es sind noch Plätze frei!!!!

Wann: immer montags um 17:00h (bis 17:45h)

Wer: (Schul-)Kinder ab 6 Jahren

Wo: Kastanienallee 12 in Klein Förste (Probenraum im Feuerwehrgerätehaus)

Kosten: 16,- € im Monat

Materialkosten: in Abstimmung mit der Gruppenleitung

Gruppengröße: max. 5 Kinder

Kursleitung: Catherine Komes, Saxophonistin im Musikzug Klein Förste

Eine Sopranblockflöte ist mitzubringen. Dabei ist es ganz egal, ob es eine Flöte aus Kunststoff oder aus Holz ist. Der Einfachheit halber würden wir eine Blockflöte mit deutscher Griffweise bevorzugen, unterrichten aber natürlich auch alle Kinder, die bereits eine  Blockflöte mit barocker Griffweise haben. Anmeldungen bitte über Catherine Komes 0179 / 378 34 60 oder per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

"Mit der Flöte durch das Jahr"

Blockflötenkurs für die Fortgeschrittene:

Wann: immer montags um 17:45h

Wer: Kinder, die bereits schon ein bisschen (oder ein bisschen mehr) auf der Blockflöte spielen können

Wo: Kastanienallee 12 in Klein Förste (Probenraum im Feuerwehrgerätehaus)

Kosten: 16,- € im Monat

Materialkosten: in Abstimmung mit der Gruppenleitung

Gruppengröße: max. 8 Kinder

Kursleitung: Catherine Komes, Saxophonistin im Musikzug Klein Förste

Eine Sopranblockflöte ist mitzubringen. Dabei ist es ganz egal, ob es eine Flöte aus Kunststoff oder aus Holz ist. Der Einfachheit halber würden wir eine Blockflöte mit deutscher Griffweise bevorzugen, unterrichten aber natürlich auch alle Kinder, die bereits eine  Blockflöte mit barocker Griffweise haben. Neuanmeldungen bitte über Catherine Komes 0179 / 378 34 60 oder per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!